+++ Öffnungszeiten über Ostern: Am Donnerstag, 28.3. schliessen wir unsere Geschäfte bereits um 16:00. Karfreitag geschlossen. Samstag, 30.3 regulär geöffnet +++

Jubiläums-Interview mit Christian Suter

1973 gingen die Türen der Suter Optik in Bülach das erste Mal auf. Dieses Jahr feiern wir das 50-jährige-Jubiläum. Mit Stolz schauen wir zurück und mit ebenso viel Zuversicht voraus. Denn wir wollen auch weiterhin die Adresse sein, wo Sie Ihren Augen zuliebe hingehen.

Christian Suter, Inhaber von Suter Optik im Interview:

Sie feiern 50 Jahre Suter Optik, was bedeutet das für Sie?
Mir bedeutet vor allem das grosse Vertrauen, welches unsere Kundinnen und Kunden uns entgegen bringen, sehr viel. Es erfüllt mich mit grossem Stolz, dass wir seit Beginn auf Kundentreue zählen dürfen. In einer so langen Zeit ist das nicht selbstverständlich.

Sie erwähnen es, 50 Jahre sind eine lange Zeit. Was war aus Ihrer Sicht das Geheimrezept für den Erfolg?
Mein Vater hat aus einem klassischen Augenoptikgeschäft ein modernes Unternehmen mit zwei Standorten entwickelt. Das brauchte Mut, neue Wege zu gehen und stets die Offenheit zu haben, sich neuen Gegebenheiten anzupassen. Dabei ist er sich immer treu geblieben. Aus meiner Sicht sind das die wichtigsten Gründe, dass wir heute feiern dürfen.

Vor rund zwei Jahren haben Sie die Nachfolge Ihres Vaters angetreten und führen das Unternehmen nun als Inhaber weiter. Welches Rezept wählen Sie für die nächsten 50 Jahre?
Ich lebe ähnliche Werte wie mein Vater und habe mit den beiden Geschäften eine hervorragende Grundlage erhalten. Darin wird sich nicht viel ändern. Heute sagen die Kundinnen und Kunden jedoch offener, ob wir ihre Bedürfnisse decken oder nicht. Sie sind aufgeklärter als noch vor 20, 30 oder 50 Jahren. Das Gespür für die persönlichen Ansprüche möchte ich weiter entwickeln.

Können Sie das solche Bedürfnisse etwas präzisieren?
Wir werden uns in Zukunft stärker auf die Augengesundheit konzentrieren. Deshalb haben wir uns als Gesundheitsoptiker zertifizieren lassen. Zusätzlich legen wir noch mehr Wert auf die persönliche Kundenberatung und wollen für die Kunden den Kontakt mit uns zu unvergesslichen Erlebnissen machen. Aber auch die Digitalisierung und die Nachhaltigkeit werden uns weiter beschäftigen.

Es bietet sich an, nach 50 Jahren auch über gesellschaftliche Themen zu sprechen. Was bedeutet die Digitalisierung für Suter Optik in Zukunft?
Wir kommunizieren heute online, bieten Informationen über unsere Website und die sozialen Medien an und Termine lassen sich bei uns von überallher vereinbaren. Augenuntersuchungen werden mit künstlicher Intelligenz unterstützt und Brillenglasberechnungen basieren auf Algorithmen. Wir nutzen die Digitalisierung bereits heute intensiv. Neue Herausforderungen sehen wir somit als Chance, unseren Kundinnen und Kunden die bestmögliche Beratung zu bieten. Lassen wir uns doch überraschen, was noch kommen wird.

Und die Nachhaltigkeit?
Wir versuchen bei uns im Unternehmen so viel wie möglich nachhaltig und bewusst zu gestalten. Wir sehen zusätzlich grosses Potenzial bei der Wahl von Brillenkollektionen . Bereits heute haben wir Labels, die sowohl ökologisch als auch sozial bewusst nachhaltig arbeiten. Darauf werden wir zukünftig noch mehr Wert legen.

Worauf freuen Sie sich, wenn Sie nach vorne schauen?
Natürlich auf all die erwähnten Herausforderungen. Aber vor allem freue ich mich auf die zahlreichen Kundinnen und Kunden, die uns weiterhin ihr Vertrauen schenken. Wir möchten ihnen ein einzigartiges Seherlebnis bieten.

Christian Suter
Inhaber

    Beratungstermin vereinbaren

    Der erste Schritt zu Ihrer individuellen Brille! Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin!

    Anmelden zum Suter Optik Newsletter

    Ihren unverbindlichen Beratungstermin bestätigen wir Ihnen umgehend per Email.